Die Agentur Hahnefeld

Das sind Angelika und Peter Hahnefeld.
Angelika Hahnefeld ist verantwortlich für das komplette Backoffice, die Steuerung der Lieferungen, Planung und Buchhaltung – dafür also, dass alles verlässlich rund läuft!
Peter Hahnefeld ist Designer, Produktionsleiter und Vertriebschef in einer Person und Modemensch durch und durch. Von 1976 bis 1985 führte er als Filial- und Verkaufsleiter des Lederfachgeschäftes Meyer Schuchard / Leder Teichert in Hamburg und Schleswig Holstein bereits alle 12 Filialen. Seine besondere Liebe zum Naturmaterial Leder, wenn es fein, respektvoll und hochwertig verarbeitet ist, hat ihn nie wieder verlassen.
Für das zu seiner Zeit sehr bedeutende Unternehmen Striwa Bekleidungswerke GmbH war Hahnefeld zwischen 1985 und 1992 als Verkaufs- und Produktmanager verantwortlich für die Labels Cerruti, Bogner, Escada und viele weitere aus dem High Fashion Bereich.
Zu dieser Zeit lernte er Wolfgang Joop und Barbara Dyck/ Paris kennen und schätzte die Design-Zusammenarbeit mit den beiden Ikonen der Branche.
Diese intensive Zusammenarbeit war es auch, die ihn ab 1993 ermutigte, seinen ganz eigenen Weg zu gehen.
Als Agentur, Produkt- und Verkaufsleitung für diverse Labels wie z.B. LATINI und H.C.R. sowie in enger Zusammenarbeit mit den weltweit besten Gerbereien,
entwickelt er Schnitte und Dessins, die ausschliesslich in der wundervollen Toskana in Italien handgefertigt werden.
So hat er stets alle Prozesse unter Kontrolle und kann sehr schnell auf modische Trends reagieren. Die Lieferzeiten sind innereuropäisch kurz, und die üblichen Probleme
östlicher und fernöstlicher Produktionsstätten sind ihm und seinen zahlreichen Stammkunden fremd. Wenn sie nicht gerade dabei sind in Florenz neue Kollektionen zu besprechen, findet man die Hahnefelds in ihrem Showroom in Münchens Fashion Mall oder auf den internationalen Messen in Florenz und Berlin.